TSF Heuchelheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home | Mitternachtslauf
Mitternachtslauf

MIT2016

Wir bedanken uns bei allen Läufer/innen,

allen Helfern und natürlich allen

Zuschauer entlang der Strecke für Ihre

wunderbare Unterstützung!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im

nächsten Jahr!



MHC

Am 25. Juni beteiligen wir uns mit der 14. Auflage des Mitternachtslaufes zum zweiten Mal

am Mittelhessen-Cup.

Was ist neu?

Zwei Volksläufe sind 2016 dem Cup beigetreten, der Dünsberglauf (zwei Wochen vor unserer

Veranstaltung) und der Forumlauf in Wetzlar. Fronhausen hat abgesagt, somit umfasst der

Cup 12 Wettkämpfe. Ein neuer Sponsor wurde mit der Stadtwerke Gießen AG gefunden.

Dies stärkt den regionalen Bezug der Laufserie und es wird eine attraktive Abschlussver-

anstaltung für die nächsten 3 Jahre ermöglicht. Diese findet am 25.11.2016

in der Vereinsturnhalle in Heuchelheim statt. Kurt Stenzel, ein Physiotherapeut aus der

Laufszene wird referieren.

 

Was ist ein Laufcup?

Ein Lauf-Cup ist ein Zusammenschluss verschiedener Volkslauf-Veranstalter.

Die teilnehmenden Läufer (in Heuchelheim beim 10-Kilometer-Hauptlauf) kommen

nach Altersklasse und Platzierung in eine Wertung (1. Platz 50 Punkte,2. Platz 49 Punkte,

3. Platz 48 Punkte, …). Sind alle Volksläufe des Cups abgeschlossen, wird für jede

Altersklasse (Ak) eine Gesamtplatzierung ermittelt. Im Rahmen einer Abschluss-

veranstaltung, welche auf der Seite www.mittelhessen-cup.de bekannt gegeben wird,

werden die Ak-Sieger geehrt. Um den Volkslaufgedanken zu fördern und die Chancen auf

eine Platzierung nicht nur einem kleinen Kreis an sehr ambitionierten Läufern zu ermöglichen,

kommt man schon nach der Teilnahme von 5 der insgesamt 12 Laufveranstaltungen des Cups

in die Wertung.

Der Mittelhessen-Cup umfasst die folgenden Laufveranstaltungen:

13. 03. 2016 41. Frühjahrslauf LGV Gießen 10 km oder 21,1 km
16. 04. 2016 10 Meilen Licher Wald 10 Meilen
08. 05. 2016 28. Volkslauf TV Großen-Buseck 10 km oder 21,1 km
16. 05. 2016 30. Volkslauf TSV Krofdorf Gleiberg 10 km
26. 05. 2016 6. TSG Leihgestern 10 km
12. 06. 2016 Dünsberglauf Fellingshausen 10 km
25. 06. 2016 14. Heuchelheimer Mitternachtslauf 10 km
10. 07. 2016 Forumlauf Wetzlar 10 km
16. 07. 2016 15. Biedenköpper Stadtlauf 10 km
28. 08. 2016 Lahnparklauf Team Naunheim 10 km oder 21,5 km
03. 10. 2016 25. Treiser Volkslauf 10 km oder 21,1 km
19. 11. 2016 37. Altenbusecker Winterlaufserie 10 km

Wer also mit dem Heuchelheimer Mitternachtslauf beginnend an dem Cup teilnimmt, hat mit

den letzten fünf Volksläufen noch die Möglichkeit, ganz vorne, eine Platzierung in seiner Ak

zu erreichen. Weitere Informationen und Ergebnisse finden sie unter:

www.mittelhessen-cup.de

 

Streckenbeschreibung, Laufdaten zum Lauf am 25. Juni 2016



Jahrgang Streckenlänge Startzeit
Schülerläufe


Bambini 2009 und jünger 600 m 19.00 Uhr
WK U10
2007/08 1200 m 19.30 Uhr
WK U12
2005/06 1200 m 19.45 Uhr
WJ U14
2003/04 1200 m 20.00 Uhr
WJ U16 2001/02 1200 m 20.00 Uhr




Jedermannslauf


Frauen + Männer keine Altersklasseneinteilung 5 km 21.30 Uhr

zulässig ab Jahrgang 2005





Staffellauf


Frauen/Männer/Jugend zulässig ab Jahrgang 2007/08 4 x 2,5 km 22.15 Uhr




Mitternachtslauf
Klasseneinteilung gemäß DLV ab Jahrgang 2003/04 und älter 10 km 23.30 Uhr

Bitte beachten: Abgeleitet aus § 8, Ziff. 8.3 der Veranstaltungsordnung des

Deutschen Leichtathletikverbandes dürfen M/WJ U16 (2001/2002) und jünger am

Wettkampftag nur einmal starten!


Streckenprofil

600 - Meter - Runde:

  • Start und Ziel vor der Wilhelm-Leuschner-Schule
    • Bambinis eine Runde über Ludwigstraße, Brauhausstraße, Bahnstraße
    • Schüler zwei Runden (wie oben)
  • Streckenprofil: Die Brauhausstraße ist leicht ansteigend

2500 - Meter - Runde:

(hier ein kleiner Clip der Strecke https://youtu.be/UAjkC3doFhQ )

  • Start erfolgt über Ludwigstraße, Brauhausstraße, Kindergartengässchen bis zur Sozialstation dann rechts ab bis zur Mühlstraße (Bieberbach-Brücke), Friedrich-Ebert-Straße, Beethovenstraße, Hammerpfad, Schubertstraße, Friedrich-Ebert-Straße, Mühlberg, Brauhausstraße, Bahnstraße
  • Streckenprofil: Der Mühlberg ist die einzige nennenswerte Steigung auf einer Länge von rund 150 Meter.

Bitte beachten: Abgeleitet aus § 3, Ziff. 4 Veranstaltungsordnung des Deutschen Leichtathletikverbandes dürfen Schüler/Innen im Gegensatz zu Stadionveranstaltungen am Wettkampftag nur einmal starten.

Ortsplan


 

Mitternachtslauf 2016

Veranstalter: TSF Heuchelheim e.V.

Organisation: Thilo Gernandt     Email:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Strecke:

Überwiegend flacher Rundkurs im Ort mit Start und Ziel vor der Grundschule (Bahnstraße).

Die Schülerstrecke ist komplett flach.


Anmeldung:

Wer sollte sich vorher anmelden?

Alle Läufer sollten sich vorher anmelden, denn dann sparen sie Geld und die Organisatoren

Zeit am Veranstaltungstag. Und wir appellieren an Staffeln sowie größere Läufergruppen

von Vereinen, Schulen oder Betrieben sich aus organisatorischen Gründen nur vorher anzumelden.

Die Voranmeldungen müssen bis zum Freitag, dem 24. Juni 2016, bei einer der oben genannten

Meldeadressen eingegangen sein. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfbedingungen

und den Haftungsausschluss des Veranstalters an.

 

Startgelder:

Das Startgeld wird am Veranstaltungstag in der Wilhelm-Leuschner-Schule (Anmeldung) bar bezahlt.

Lauf

Bei Voranmeldung

Am Veranstaltungstag

Bambini

keine Startgebühr

keine Startgebühr

Schülerlauf

2,00 €

3,00 €

5-Kilometer-Lauf

3,50 €

5,00 €

Staffeln

12,00 €

16,00 €

10-Kilometer-Lauf

6,00 €

8,00 €

 

Die Ergebnisse finden Sie hier!

Die Online-Anmeldung wird am 24. Juni 2016 um 23:59:59 Uhr deaktiviert!

Am Veranstaltungstag ist eine Anmeldung ab 17.30 Uhr bis eine halbe Stunde vor dem

jeweiligen Start in der Grundschule Bahnstraße möglich.

Für den Staffellauf bitten wir aus organisatorischen Gründen um Voranmeldung

(Nachmeldungen nur bis eine Stunde vor dem Start möglich).

Bitte die Meldezettel deutlich lesbar ausfüllen. Bei Schülerläufen ist auf den Start in der

richtigen Altersklasse zu achten.

 

ACHTUNG: Zeitnahme mittels Transponder,

hierfür wird ein Pfand pro Läufer/in von 2Euro erhoben!


Klasseneinteilung: Beim Hauptlauf 5er Wertung gemäß DLV. Siehe gesonderte Aufstellung.

Auszeichnung:

  • 10 Km
    • Wanderpokale für die beiden Gesamtsieger, Pokale für die ersten drei Männer und Frauen der Gesamtwertung, Sachpreise für die Altersklassensieger, Urkunden für die ersten drei jeder Altersklasse sowie die Möglichkeit des Ausdruckes im Internet.
  • 5 Km
    • Pokale oder Sachpreise für die Sieger, Urkunden für die ersten fünf Männer und Frauen sowie auf Wunsch (bei Anmeldung ankreuzen).
  • Bambini / Schüler
    • Pokal oder Sachpreise für die Klassensieger, Urkunden für alle Teilnehmer.
  • Staffel Wertung
    • Pokale für die Ersten der Frauen-, Männer- und Jugendstaffel, gemischte Staffeln in der offenen Wertung. Hinweis: Wertungen bei den Jugendstaffeln nur wenn mindestens 3 Jugendstaffeln gemeldet werden

  • Staffel-Sonderwertung
    • Pokal für die Mannschaft, welche am nächsten an den Durchschnitt aller Zieleinlaufzeiten kommt

Haftung:
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle, Diebstähle und gesundheitliche Beeinträchtigungen sowie für sonstige Schäden. Die Teilnehmer bestätigen mit ihrer Meldung auf den Wettbewerb ausreichend vorbereitet zu sein und erklären sich damit einverstanden, dass die angegebenen persönlichen Daten zur Erstellung der Ergebnislisten und gegebenenfalls für die Presse verwendet werden. Sollte die Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt ausfallen oder abgebrochen werden müssen, besteht gegen über dem Veranstalter kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr. Die Läufe finden bei jedem Wetter statt.

Verpflegung: Im Zielbereich stehen für die Teilnehmer kostenlos Tee und Mineralwasser zur Verfügung.

Siegerehrung: Schülerläufe ab 20.30 Uhr, alle weiteren Läufe ab 0.45 Uhr in/vor der Wilhelm-Leuschner-Schule

Duschen: Schüler, Frauen und Männer: Schulturnhalle Bahnstraße (ausgeschildert)

 

Ergebnisse und Bilder

Die Ergebnisse von 2016 finden Sie bei

Raceresult


Hier klicken!

 

 


MIT 2015

 

Die Ergebnisse von 2015 finden Sie bei

Raceresult


Hier klicken!


Aktuelle Bilder finden Sie in der Galerie!

 


 

Absage MIT 2014

Aufgrund der Absage der Veranstaltung werden wir Ihnen dieses Jahr keine Ergebnisse hier bieten können,

wir hoffen auf Ihr Verständnis!

 


 

MIT 2913

Die Ergebnisse von 2013 finden Sie bei Raceresult


Hier klicken!


Bilder der letztjährigen Veranstaltung finden Sie hier!

 


 

Die Ergebnisse von 2012 finden Sie hier

und auf dem Sportserver


Zieleinlaufsliste 2012
(komplett)

 

Bilder finden Sie hier!

 

 


 

Die Ergebnisse von 2011 finden Sie hier!

 

Bilder finden Sie hier!



 

Hier finden Sie Bilder und die Ergebnislisten

vom Mitternachtslauf 2010

 

 

 

Bambinis

Schülerläufe

Jedermannlauf

Hauptlauf

Hauptlauf nach m/w

 

Grußworte

Grußwort des Bürgermeisters zum Mitternachtslauf 2016

Bürgermeister Steinz

Bereits seit mehr als einem Jahrzehnt kommen alljährlich mehrere hundert Menschen in den Ortskern nach Heuchelheim, um hier den beliebten Mitternachtslauf zu erleben – als Läufer oder als Zuschauer, um die besondere Atmosphäre zu genießen.

Was diesen Laufwettbewerb auszeichnet, sind die vielfältigen Wettkämpfe und die besondere Stimmung entlang der Strecke. Vom den Läufen für die Kinder, über den 5km-Lauf bis zum Staffelwettbewerb, und schließlich der große 10km-Hauptlauf- hier wird für jeden Fitnessstand und jedes Alter etwas geboten! Denn Heuchelheim zu laufen, ist etwas ganz Besonderes. Denn wo hat man schon einmal Gelegenheit an einem Samstagabend spannende Rennen und eine ausgelassene Feierstimmung sowohl im Zielbereich als auch bei den vielfältigen Straßenfesten entlang der Laufstrecke zu erleben? Wo sonst ist ein Zieleinlauf direkt um Mitternacht und wo sonst feuern einen die Zuschauer an, als sei man an der Spitze des Wettbewerbs?

Ausgehend vom Start an unserer Wilhelm-Leuschner-Schule werden die Läufer auf einem Rundkurs durch unsere Gemeinde geführt: Über Brücken und entlang der Bieberbach, durch den alten Ortskern in die Neubaugebiete und letztendlich wieder an den Start, um nach dem Umrunden des Storches wieder erneut auf die fordernde Strecke zu gehen.

Zu sehen gibt es entlang der Strecke jede Menge liebevolle Gestaltung der Laufstrecke sowie viele kleine Nachbarschaftsfeste. Viele Anwohner nutzen den Mitternachtslauf als Gelegenheit Bekannte und Freunde einzuladen und einfach mal eine kleine Feier zu veranstalten. Die besondere Melange aus Rennen, Atmosphäre und Nachbarschaftsfesten macht so den Mitternachtslauf für alle Teilnehme und Zuschauer zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Möglich wird diese schöne Laufveranstaltung nur durch die Hilfe vieler Hände – die vielen ehrenamtliche Helfer, die TSF Heuchelheim, das bewährte Organisationsteam tragen ganz wesentlich dazu bei. Ihnen allen möchte ich an dieser Stelle vielmals danken

Ich wünsche den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des 14.Heuchelheimer Mitternachtslauf tolle Wettkämpfe und viel Spaß.

Lars Burkhard Steinz

Bürgermeister



Grußwort des 1. Vorsitzenden der TSF Heuchelheim

Liebe Jugendliche, Sportler/innen und Zuschauer,

Faszination Mitternachtslauf - in unserer Sportgemeinde und der Region Mittelhessen freuen wir uns auf das 14. Bewegungsevent auf Heuchelheimer Straßen. Mit dieser herausragenden Veranstaltung möchten wir den Jugendlichen, Sportlerinnen und Sportlern eine Plattform bieten um einen größtmöglichen Erfolg zu erzielen, der vielleicht dazu beiträgt die individuellen Leistungen zu steigern, nach neuen Bestzeiten zu streben oder ein Wohlbefinden zu erlangen, das dann persönliche Zufriedenheit verspüren lässt.

Die Heuchelheimer Bevölkerung hat den Lauf entscheidend mitgeprägt und die Veranstaltung zu einem sportlichen Volksfest werden lassen und in ihrer Gänze zu einem markanten nächtlichen Lauferlebnis in Mittelhessen gefestigt. Darüber freuen wir uns sehr und hoffen, dass die Zuschauer auch an diesem Abend für eine tolle Stimmung auf der Strecke sorgen und mit Freude den Lauf begleiten.

Im Namen des Vorstandes der TSF Heuchelheim und seiner ca. 2250 Mitglieder heiße ich Sie als 1. Vorsitzender sehr herzlich in Heuchelheim willkommen. Seit der Vereinsgründung in 1888 sind die drei Grundsportarten Laufen, Springen und Werfen zuerst bei den Turnern, dann als Kernsportarten bis Heute in der Leichtathletik verwurzelt. Das Bewährte erhalten, pflegen, anpassen und das Neue wagen. Unter diesem Aspekt kann auch in 2001 der erste Start des Mitternachtslaufs eingeordnet werden. Das Laufen ist erhalten geblieben und hat sich damit neue und zukunftsorientierte Wege in seiner Gestaltung eröffnet.

Vor allem wollen wir auch die jugendlichen Sportler zum Laufen auf Heuchelheims Straßen animieren. Wir sehen steigende Teilnehmerzahlen in den vergangenen Jahren – insbesondere von Kindern und Jugendlichen und freuen uns, dass auch diese Chancen genutzt werden. Erwachsene, Eltern, Erzieherinnen, Lehrer und Trainer haben die Laufmotivation gefördert, womit sie die Gesundheitsentwicklung und auch Lernerfolge forcieren.

In unserem Jubiläumsjahr 2013 konnte mit der Einbindung der Feuerwehren und ihrer Laufwertung eine Bereicherung des Laufevents gestaltet werden. Dieser erfolgreiche Weg wurde mit dem in 2015 neu gestarteten Mittelhessen-Cup und seiner Wertung beim Mitternachtslauf erweitert und mit einem stimmungsvollen Abschluss in der Turnhalle in Heuchelheim gewürdigt.

Danke sagen wir:

  • der Gemeinde für die Unterstützung bei der Durchführung

  • allen Anwohnern für die Aufgeschlossenheit gegenüber der Veranstaltung

  • den Helferinnen und Helfern der TSF

  • den Sponsoren

  • der Volksbank Heuchelheim, die mit ihrer finanziellen Zuwendung als Hauptsponsor die Zeitmesserfassung mit den integrierten Transpondern in den Startnummern ermöglicht hat. Damit kann die Auswertung der Laufergebnisse optimiert werden.

Der besondere Dank gilt dem verantwortlichen Organisationsteam für die aufwändige Vorbereitung und Gestaltung des Laufes. Dies erfüllt uns mit Stolz.

Beim 14. Mitternachtslauf hoffen wir auf einen reibungslosen Ablauf. Allen Jugendlichen, Sportlerinnen, Sportlern, Gästen und Zuschauern wünschen wir eine interessante Nacht und einen angenehmen Aufenthalt in Heuchelheim.

Wolfgang Schleer, 1.Vorsitzender der TSF Heuchelheim

 



Nächste Termine

<<  Juli 2016  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031