Hessische Darmstadt 2020

Sonntag, den 06. September 2020 um 00:00 Uhr Markus Gran Leichtathletik
Drucken

Schöne Ergebnisse von den Hessischen-Schüler-Einzel-Meisterschaften der Leichtathleten

Diese fanden am letzten Augustwochenende in Darmstadt statt. Am Samstag war Sten Leimann am Wirken, leider nur in zwei Disziplinen. Mehr waren durch Corona-Einschränkung nicht erlaubt. Sten trat im Speerwurf an und eröffnete den Wettkampf mit einer neuen Bestleistung von 38,15m. Aber die Gegner schliefen nicht, und so wurde am Ende ein guter 4. Platz daraus. Im 100m-Lauf konnte er sich leider nur für den B-Endlauf qualifizieren, aber mit 13,04sec erzielte er doch eine gute Zeit.

Am Sonntag bracht es Kim Brückel diesmal wieder im Speerwurf mit 34,10m zu einem guten Ergebnis und damit zur Hessischen Vizemeisterschaft.
Danach war der große Moment für Leonie Keller. Bei ihrem ersten Dreisprung-Wettkampf bei Hessischen Meisterschaften konnte sie sich kontinuierlich steigern und mit ihrem letzten Versuch auf 9,65m wurde auch sie Hessische Vizemeisterin.

Hans Muhl

Vizemeister Darmstadt